Browse Category

Strassen-NRW

Bagger im Einsatz auf der alten Lennetalbrücke

Bagger im Einsatz bei den Abrissarbeiten auf der Brücke der A45

Die alte Lennetalbrücke auf der A45 bei Hagen wird abgerissen. Sie wird durch eine neue Autobahnbrücke ersetzt. Fertig ist bereits das Teilstück der Lennetalbrücke in Richtung Frankfurt. Das Teilstück der Brücke in Richtung Dortmund muss noch ersetzt werden. Daher muss die alte Brücke Richtung Dortmund noch zurückgebaut resp. abgerissen werden. Der Rückbau der Autobahnbrücke erfolgt in mehreren Phasen.

Zuerst wird die alte Autobahnbrücke erleichtert. Das heißt vor dem eigentlichen Abriss muss die Brücke freigelegt werden. Für den Abbruch der alten Brücke sind sechs Monate angesetzt. Ein 40 Tonner Bagger und ein Longfrontbagger werdet in den nächsten Wochen hierfür eingesetzt. Ab den 21.04.2017 wie es die Verbandsstraße für eine Woche gesperrt. Die Autobahnbrücke wird zurückgebaut und nicht gesprengt. Eine Sprengung der alten Brücke ist nicht erlaubt die Brücke in einem Naturschutzgebiet liegt. Das Abbruchmaterial wird wieder verwendet bzw. verkauft. Die neue Brücke wird ab 2019 fertig gestellt sein. Die A45 Brücke wird dann wieder in zwei Richtungen zu befahren sein.

Videos von den Abrissarbeiten auf der alten Lennetalbrücke bei Hagen / BAB A45

Abbruchvideo 1

Abbruchvideo 2

Abbruchvideo 3

Gewaltiger Schwertransport rollt durch Hagen

Über 5 Meter hohe Spezialbehälter rollten am Sonntag durch Hagen. Gezogen wurden diese Behälter von vier Schwertransporte. Ein Teil der Bundesstraße 7 wurde gesperrt. Es war einer der gewaltigsten Schwertransporte, die Hagen je gesehen hat.

Video vom Schwertransport

Schwertransport Video – Ungewöhnlich großer Schwertransport rollte durch Hagen

Ein ungewöhnlich großer Schwertransport mit vier LKWs rollte durch Hagen. Vier gewaltige Kessel waren auf der Fahrt zu ihren Bestimmungsort, den Deutschen Edelstahlwerke (DEW)

Bilder vom Schwertransport