AutoNews

Audi A8 Sport-Exterieurpaket


Mit dem Sport-Exterieurpaket erhält der Audi A8 exklusiv eine Aluminium-Spange unter dem breiten, aufrecht stehenden Singleframe. Sie lässt das Flaggschiff der Marke noch kraftvoller wirken. Klare Konturen fassen die Lufteinlässe ein, Wabengitter und ein vertikaler Steg gliedern ihr Inneres. Die Seitenschweller verlaufen zu den Rädern hin etwas breiter – ein deutlicher Hinweis auf den serienmäßigen quattro-Antrieb im Audi A8.

Static photo,
Colour: Daytona grey metallic

 

Copyright: AUDI AG

Der neu gezeichnete hintere Stoßfänger integriert einen Rautengitter-Einsatz und einen deutlich abgesetzten Diffusor. An den Flanken und am Heck setzt eine Aluminiumleiste das Design des Frontsplitters fort und schließt die Karosserie nach unten ab. Kunden in Deutschland und auf weiteren europäischen Märkten können das Sport-Exterieurpaket ab Ende Januar zum Preis von 1.950 Euro für den Audi A8 50 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,8 – 5,6*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 152 – 145*) bestellen. Exklusiv wird damit auch die Außenfarbe Daytonagrau für die Luxuslimousine eingeführt.

(mehr …)


Motorrad

E.T. fliegt wieder – ADAC Supercross Dortmund


Red Bull Freestyle ADAC Supercross Dortmund

Bild: Jan Brucke

Ein erlesenes Feld an Freestylern ist beim ADAC Supercross in Dortmund dabei

Spektakuläre Tricks in luftiger Höhe, waghalsige Flugmanöver und atemberaubende Akrobatik – die Freestyler heizen den Zuschauern beim ADAC Supercross Dortmund als Höhepunkt jedes Veranstaltungsabends ordentlich ein. Auch für die 35. Auflage in der Westfalenhalle vom 12. bis 14. Januar 2018 haben die Veranstalter ein erlesenes Starterfeld zusammengestellt. Die Fans in Dortmund dürfen sich zudem auf eine Premiere freuen: Tobias Hellström wird mit einem 350 Kilogramm schweren Schneemobil durch die Lüfte fliegen. Der Mann aus dem schwedischen Umeå katapultiert sich mit den Kufen in die Höhe und sorgt mit einem Rückwärtssalto dafür, dass die Zuschauer den Atem anhalten werden.

(mehr …)


AutoNews

Essen Motor Show fährt erfolgreich ins Ziel


Das war ein würdiges Jubiläum: Mehr als 500 Aussteller und 356.500 Besucher feierten vom 1. bis 10. Dezember die 50. Essen Motor Show – trotz Wintereinbruchs am zweiten Wochenende. Es war bunt, voll und vielfältig in der Messe Essen. Aussteller und Fans zeigten sich mehr als zufrieden. Zahlreiche Automobilhersteller und Tuner nutzten das PS-Festival zur emotionalen Präsentation ihrer sportlichen Fahrzeuge, darunter viele Neuheiten und Premieren. Darüber hinaus begeisterten die Fans mehrere Sondershows anlässlich 50 Jahren Mercedes-AMG und 50 Jahren Super Sports Cars. Erhöhte Aufmerksamkeit ernteten auch die nachhaltig angetriebenen Fahrzeuge und Studien.

„Der positive Eindruck der 50. Essen Motor Show wird noch lange nachwirken. Wir haben eine tolle Resonanz erhalten, sowohl von Ausstellern als auch von Besuchern. Diesen Schwung nehmen wir mit“, fasst Messechef Oliver P. Kuhrt die gute Stimmung zusammen. Auch die Partner der Essen Motor Show begingen runde Jubiläen: Der ADAC ist seit 30 Jahren ideeller Träger des PS-Festivals, und der Verband der Automobil Tuner (VDAT) feierte auf der Messe seinen 30. Geburtstag. Aus dem Verband waren 51 Aussteller auf der Essen Motor Show vertreten – 15 Prozent mehr als der Durchschnitt in den vergangenen Jahren. Zu den bekannten Namen zählten unter anderem Abt, Brabus, G-Power und Techart.

(mehr …)


AutoNews

Riiide: Social Network für Tuner und Auto-Enthusiasten


Riiide lässt anlässlich der 50. Essen Motor Show einen neuen Stern am automobilen App-Himmel aufgehen. Ab sofort ist das gleichnamige Social Network für Automobilbegeisterte online. Vom Hobby-Bastler über den professionellen Tuner bis hin zum aktiven Rennstall kann sich jeder kostenlos mit wenigen Klicks registrieren, ein eigenes Ride-Profil anlegen und alle Arbeitsschritte, Umbaumaßnahmen oder Reparaturen dokumentieren. Zahlreiche weitere Features ergänzen die App zum Rundum-Glücklich-Paket für Tuner und Autofans. Riiide bündelt die Leidenschaft am Automobil in einer einzigen App.

(mehr …)