Classic Days zum dritten Mal „Veranstaltung des Jahres“

Die Leser der Motor Klassik haben gewählt: Die Classic Days Schloss Dyck sind auch 2017 wieder Veranstaltung des Jahres. Am 4. April 2017 gab das Magazin die Sieger
des diesjährigen Motor Klassik Awards bekannt.

Die Freude bei dem veranstaltenden Verein ist riesengroß: Nach 2015 und 2016 wurde auch 2017 das großartige Oldtimer-Event in Schloss Dyck im Kreis Jüchen zur Veranstaltung des Jahres gewählt.

Dabei hatten die Leser hochkarätige Events zur Auswahl. Ebenfalls nominiert waren das Goodwood Revival Meeting in Großbritannien, die AvD-Histo-Monte mit Ziel in Monte Carlo, das legendäre 24h-Le Mans Classic in Frankreich und der AvD-Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring.

Gewählt haben die Leser der Motor Klassik mit der Abstimmkarte oder Online. Die Classic Days danken Ihren treuen Fans, Unterstützern und ihren fast 14.000 Facebook-Followern, die auch in diesem Jahr ihr Votum dem Oldtimer-Fest im Schloss gegeben haben. Der Verein sieht sich bestätigt, mit der Kombination aus Picknick-Treff, Rundstrecke und weiteren Veranstaltungsbereichen bis hin zum Concours d Elegance eine gelungene Mischung für die ganze Familie zu bieten.

Der Hattrick, zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung zu erhalten, motiviert die ehrenamtlichen Organisatoren für das kommende, erste Augustwochenende, wenn es wieder heißt: Gentleman, start your engines und Willkommen zur wohl verrücktesten automobilen Gartenparty.

Die Classic Days 2017 , das Klassiker und Motorfestival, finden statt vom 4. bis 6. August in und um Schloss Dyck bei Jüchen, Rhein Kreis Neuss. Informationen und Tickets finden sie online unter www.classic-days.de oder auf der Techno Classica, Galeria Stand GA319 vom 5. bis 9. April in Essen.